Natürliche Hormontherapie

Heilpraktikerin Dr Anna Pomikalko

Hormone regulieren in unserem Körper einfach alles: sie helfen uns z.B. beim Wachsen, melden uns Hunger oder Durst, kümmern sich um alle Vorgänge des Stoffwechsels ohne unser bewußtes Zutun, lassen uns schläfrig werden oder den Augenblick genießen. Hormone sind überall aktiv. Wenn unser Körper zu wenig oder zu viel Hormone macht, dann merken wir das entweder sofort oder es ist ein schleichender Prozeß:
die Verdauung ist verändert, die Haare wachsen zu viel oder zu wenig, oder die Haut ist auf einmal so trocken. Besonders in der Pubertät oder mit dem Altern können sich viele Symptome aufgrund veränderter Hormonproduktion entwickeln.
In einer Anamnese wird Ihre Symptomatik in Bezug zu Ihrer hormonellen Situation ermittelt.
Danach diskutieren wir, ob ein Hormontest sinnvoll ist.
Je nach Ergebnis kann dann z.B. eine Stimulation vorhandener Resourcen oder eine Medikation mit natürlichen Hormonen in Betracht kommen.
Anamnese und Hormonberatung: 50 Euro pro Stunde
Hormontest: pro Hormon nimmt das Labor ca 25 Euro.
Diese Kosten übernehmen die Kassen meist nicht.